Kunst & Kultur berührt

Die naturromantische Kulturlandschaft läßt Ihr Herz höher schlagen.

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

Das Berg- und Gotikmuseum Leogang im Ortsteil Hütten bietet eine weltweit einzigartige Sammlung von gotischen Heiligenfiguren aus dem gesamten Alpenraum. Tauchen Sie ein in die Zeit des Mittelalters und erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Exponate, Mineralien und Münzen. Sehen Sie sich im Zuge des Museumsbesuches auch die St. Anna Kappelle mit dem schönen Bergaltar und die wiedererrichtete Hüttschmiede an.

Schaubergwerk Leogang

Im Schaubergwerk Leogang kann man auf den Spuren der alten Bergmänner die handgeschrämmten Stollen besichtigen und die historischen Methoden des Erzabbaues (Silber, Quecksilber, Kobalt, Kupfer, Blei und Nickel) kennenlernen. Gut geschulte Führer zeigen Ihnen die weit verzweigten Stollensysteme und die schwierige und gefahrenvolle Arbeit der Bergknappen.

Tonspuren am Asitz

5 Konzerte in unterschiedlichsten Musikrichtungen begeistern Einheimische und Urlaubsgäste gleichermaßen. Immer wieder ein wunderbares Klangerlebnis auf 1500m bei toller Abendstimmung & Nightlife in Leogang am Asitz. Im Ticket ist die Gondelfahrt, das Konzert und eine köstliche Almsuppe inbegriffen.

@lm:KULTUR

Wöchentlich werden Kunst- und Kulturprojekte auf den umliegenden Almen inszeniert.  Z.B. Workshops, Acrylmalerei- oder Skulpturenseminare, aber auch musikalische Leckerbissen wie Klassik- oder Didgeridookonzerte, Flamencovorführungen usw.  Die naturromantische Landschaft um die urigen Almhütten herum bietet die ideale Umgebung für kreative und geistreiche Stunden.

Bauernherbst: September und Oktober

Der Bauernherbst wird zur Erntezeit mit tollen Programmen gefeiert, wie z.B. das tradtionelle Hüttfest, der Kehlbacher Almabtrieb, das Leoganger Hoffest oder das Einheigerfest Saalfelden. Brauchtum und altes Handwerk werden so wieder zu neuem Leben erweckt. Die Veranstaltungen bieten meistens musikalische Unterhaltungen. Eine schöne bunte Jahreszeit!

Stadt- und Dorfführungen Saalfelden Leogang

Wöchentlich finden jeweils am Mittwoch abwechselnd in Saalfelden & Leogang kostenlose und interessante Führungen statt. Lernen Sie die Geschichte der Orte kennen, "Saalfelden & seine bekannten und fast vergessenen Persölichkeiten" und die über 3200 Jahre alte Geschichte vom "Historischen Bergbaudorf Hütten".

Leo's Gang Art

Entlang eines 3 km langen Rundweges am Fuße des Asitz wurden ungewöhnliche Kunstwerke geschaffen. Wer hier wandert oder spaziert, kann die künsterlischen Werke auf sich wirken lassen.

Skulpturen-Radweg Steinbergrunde

Der Skulpturenradweg umrundet auf ca. 70 Kilometern das Massiv der Leoganger und Loferer Steinberge. Insgesamt 34 Künstler und 10 Schulen beteiligten sich an der Gestaltung der 24 Skulpturen. Der Radweg führt durch die Gemeinden Leogang, Saalfelden, Weißbach, St. Martin, Waidring, St. Ulrich und Hochfilzen. Eine herrliche Runde!

Int. Jazzfestival Saalfelden

Das jährlich wiederkehrende Musikevent ist ein absoluter Fixpunkt in Europas Eventkalender. Es finden über 30 Konzerte an vier Tagen an sieben verschiedenen Spielstätten statt. Neben den Salzburger Festspielen zählt das Internationale Jazzfestival zu den wichtigsten Kulturevents Salzburgs. Saalfelden wird so jedes Jahr Ende August immer wieder zum Nabel der europäischen Jazzwelt, ein Ohrenschmaus für alle Musikliebhaber.

Nexus - Kulturzentrum für Jedermann

Das Kunsthaus Nexus versteht sich als Ort der Kulturvermittlung. Jeden Donnerstag steht ein abwechlungsreicher Kino-Abend mit Filmen für Kinder um 17.00 Uhr und für Erwachsene um 20.00 Uhr auf dem Programm, ebenso lokale Bandrunden, hochkarätige Jazzkonzerte, legendäre Clubbings, Weltmusik und vieles mehr. Das stilvolle Ambiente des Café Nexus lädt zu einem gemütlichen Plausch mit Freunden ein.

Heimatmuseum Schloss Ritzen

Das Museum bietet einen Einblick in die volkstümliche Tradition und wartet mit 24 Abteilungen voller Exponate auf Sie. Besuchen Sie die Krippensammlung und die verschiedenen Sonderausstellungen, erleben Sie die Saalfeldner Frühgeschichte oder bewundern Sie die römischen Fresken.

Einsiedelei am Palfen in Saalfelden

Es ist eine der letzten Eremitagen Europas. In Saalfelden pilgerten schon seit dem 16. Jh. Menschen zur Felsenhöhle oberhalb des Schlosses Lichtenberg, wo sie das Bildnis des Hl. Georg, Schutzpatron der Tiere, verehrten. Derzeit wird die Einsiedelei von Bruder Raimund aus dem Kloster St. Lambrecht während der Sommermonate ausgezeichnet betreut! Für Pilger ein Ort zum Innehalten, Ausruhen und sich wieder neu orientieren.

Kontakt

Appartement Steiner
Rosental 62 · 5771 Leogang
+43 650 240 11 68
info@appartement-steiner.at
Wir auf Facebook

Gesetzliche Infos

fullmarketing Logo

Anfahrt

Kontakt

Appartement Steiner
Rosental 62 · 5771 Leogang
+43 650 240 11 68
info@appartement-steiner.at
Wir auf Facebook